Cannot open file (/home/u0070117011/public_html/genuss_service/wp-content/backup/.htaccess)Cannot write to file (/home/u0070117011/public_html/genuss_service/wp-content/backup/.htaccess) genuss-service.de | Kirsten Lesch » galerie

Sie haben allen Grund zum Feiern…

…denn das Büfett kommt von uns…

Kirsten Mende

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
vom genuss-service.de  -    Kirsten.Lesch   – 24119 Kronshagen

1. Geltung: Unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser
allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Veranstaltungsverträge, die wir mit
unseren Kunden schließen. Abweichende Bedingungen unserer Kunden gelten nicht, es sei denn, dass
wir uns im Einzelfall schriftlich hiermit einverstanden erklärt haben.

2. Leistungsumfang: Die vom Kunden mitgeteilte Gästezahl und hierfür vereinbarte Leistung wird 5 Tage vor der Veranstaltung endgültig vertraglich bindend und bestimmt den Leistungsumfang. Eine danach mitgeteilte Änderung der Gästezahl ändert den Leistungsinhalt nur dann, wenn wir uns hiermit schriftlich einverstanden erklären oder vom Kunden gewünschte zusätzliche Leistungen tatsächlich erbringen.

3. Fälligkeit und Verzug: Das vereinbarte Entgelt ist 5 Tage nach Rechnungsdatum der Rechnung, die wir für unsere Leistungen erstellt haben, zur Zahlung fällig. Ist der Kunde Unternehmer, können wir ab Fälligkeit für ausstehende Beträge Zinsen von 8%-Punkten über dem Basiszinssatz verlangen.

4. Preise, Zahlung, Inkasso: Alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Wir sind zu einer Preisanpassung berechtigt, wenn unsere Leistung später als vier Monate nach Vertragsabschluss zu erbringen ist und in der Zwischenzeit Löhne oder Kosten sich um mehr als 5 % für uns erhöht haben. Der Kunde ist berechtigt, aufgrund der Preisanpassung den Vertrag zu kündigen, wenn für ihn die Vertragserfüllung hierdurch unzumutbar wird.

5. Termine: Wir sind bemüht, vereinbarte Termine einzuhalten. Gelingt uns dies im Einzelfall nicht, so gesteht uns der Kunde eine Toleranz von bis zu 60 Minuten zu.

6. Stornierung: Bei einer Stornierung durch den Kunden gilt § 649 BGB für unsere gesamte Leistung,wonach wir berechtigt sind, die vereinbarte Vergütung unter Anrechnung ersparter Aufwendungen zuverlangen. Der Kunde hat daher bei einer Stornierung bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn 15%, in der Zeit von 15 Tagen bis 20 Tagen 30%, von 20 Tagen bis 10 Tagen 50%, 10 Tagen bis 3 Tagen 70%, am 3. und 2. Tag 90% der für die Veranstaltung vereinbarten Vergütung an uns zu zahlen. Bei Stornierung am Tage vor dem oder am Veranstaltungstag ist die Vergütung in vereinbarter Höhe zu entrichten. Dem Kunden steht der Nachweis offen, dass wir höhere Aufwendungen erspart haben. Für einen Nutzungsvertrag über Räumlichkeiten gelten bei Stornierung der Veranstaltung die hierin getroffenen Vereinbarungen.

7. Transportkosten: Der Kunde trägt die Transportkosten für Anlieferung und Rücktransport sowie Be- und Entladezeiten für die Veranstaltung. Wird hierüber keine besondere Vereinbarung getroffen, sind wir berechtigt, die Kosten des Transports zu den Stundensätzen des mit dem Kunden vereinbarten Vertrages zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer zu berechnen

8. Gefahrübergang: Bei Lieferungen von Waren oder Mietgegenständen an einen Veranstaltungsort außerhalb unserer Veranstaltungsräume geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder Verschlechterung bei Unternehmern auf den Kunden über, sobald wir den Liefergegenstand dem mit dem Transport beauftragten Spediteur, oder bei Transport mit eigenen Fahrzeugen den hiermit beauftragten Mitarbeitern übergeben haben. Bei Verträgen mit Verbrauchern erfolgt der Gefahrübergang mit Übergabe an den Kunden.

9. Mängel: Waren und Mietgegenstände sind vom Kunden bei Übergabe zu prüfen. Festgestellte Mängel und Fehlmengen sind unverzüglich uns bzw. unseren Mitarbeitern, ggf. auch telefonisch anzuzeigen, damit wir für Abhilfe sorgen können. Geschieht dies nicht, gilt unsere Lieferung als vertragsgerecht durch den Kunden genehmigt.

10. Gegenüber Verbrauchern gilt dies nur bei Bruch und Verlust Entstehen bei der Veranstaltung des Kunden an Gegenständen, die wir dem Kunden zur Verfügung gestellt haben, insbesondere an Mobiliar, Geschirr oder Gläsern, Schäden, ist der Kunde zum Schadenersatz verpflichtet. Bruch und Schwund sind nach dem Neuwert zu ersetzen. Der Kunde ist berechtigt, nachzuweisen, dass kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. Der Kunde hat für ein Verschulden seiner Gäste, Mitarbeiter oder Personals wie für eigenes Verschulden einzustehen.

11. Hat der Kunde Gegenstände von uns gemietet, ist er verpflichtet, den Mietzins für die ihm übergebene Sache so lange zu entrichten, bis wir sie zurückerhalten, für beschädigte, zerstörte oder verlorene Sachen, bis diese wieder hergestellt oder Ersatz beschafft oder Wertersatz geleistet wurde

12. Schadenersatzpflicht: Wir sind dem Kunden zum Schadenersatz wegen Verletzung einer vertraglichen Verpflichtung nur dann verpflichtet, wenn uns oder einem unserer Angestellten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit an der Entstehung zur Last gelegt werden kann, es sei denn, dass Schadenersatz wegen Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit verlangt wird. Haftungsausschlüsse oder –Beschränkungen betreffen nicht die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

13. Austauschrecht: Wir sind berechtigt, in unserem Sortiment bzw. unserer Preisliste aufgeführte Spezialitäten gegen gleichwertige auszutauschen, wenn die zu liefernden Spezialitäten zurzeit nicht vorhanden sind und der Austausch zumutbar ist.

14. Mietpreis, Mieteinheit für Veranstaltungsgegenstände: Die in unseren Angeboten aufgeführten Mieten beweglicher Gegenstände gelten für eine Dauer von 3 Tagen ohne Sonn- und Feiertage (Mieteinheit). Abhol- und Rückgabetag gelten jeweils als ganzer Tag. Nimmt der Kunde den Mietgegenstand über eine Mieteinheit hinaus in Anspruch, sind wir berechtigt, für jede angefangene neue Mieteinheit die Miete erneut in voller Höhe zu erheben.

15. Pflichten des Kunden: Unser Kunde ist verpflichtet, sofern nichts anderes vereinbart ist, – den Mietgegenstand auf eigene Kosten gegen alle Risiken zu versichern; – uns sofort zu unterrichten, wenn der Mietgegenstand beschädigt und reparaturbedürftig ist, er hat in diesem Fall jegliche Reparatur zu unterlassen – alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen für die Benutzung des Mietobjekts auf seine Kosten einzuholen.

16. Besichtigungsrecht: Es bleibt uns vorbehalten, alle von uns gestellten Mietgegenstände jederzeit zu besichtigen, notwendige Maßnahmen zu deren Erhaltung zu treffen und, sofern die Gefahr der Beschädigung oder des Verlustes besteht, diese zurückzunehmen.

17. Nutzung von Mietgegenständen: Soweit dem Kunden Gegenstände mietweise überlassen werden, darf er diese nur zu dem vereinbarten Zweck und am vertraglich vereinbarten Ort benutzen.

18. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Erfüllungsort für Lieferung, Übergabe, Zahlung und Gerichtsstand ist Kronshagen / Kiel. Gehört der Kunde nicht zu dem in § 310 Abs. 1 Satz 2 genannten Kreis von Personen bzw. Institutionen, gelten hierfür die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.


genuss-service.de
-
Kirsten Mende   –  24119 Kronshagen 15.September 2011

Impressum

Herausgeber/Betreiber der web-Seite
(Pflichtangaben nach § 5 TMG)

Anschrift

Kirsten Mende
Villenweg 2
24119 Kronshagen

Finanzamt Kiel-Sued
StNr. 20 082 / 05459

Kontakt

E-Mail: KL(at)kunst-genuss.de
Telefon: 0431  79530
Handy: 0174  49 4747 9

Geschäftsführung

Kirsten Mende / Alberto Mende

Food-Fotografien, Fotografien
Grafikdesign, Textbeiträge


Alberto.Mende
Fotostudio-Artbüro
Villenweg 2
24119 Kronshagen

Finanzamt Kiel-Sued
StNr. 20 082 / 00923

Kontakt

alberto.mende@gmx.de
www.f-k-g.eu
Telefon: 0431  79505
mobil 0175  8525 0008

Datenschutzhinweis

Personenbezogene Daten werden von uns lediglich zur zweckbezogenen Durchführung Ihrer Anfragen verwendet. Eine weitergehende Nutzung, z.B. für Werbezwecke, ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis hierzu ist ausgeschlossen.

Kirsten Mende setzt keine Cookies auf der Homepage ein.

Wir bemühen uns im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollstündige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Links (Verbindungen) auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Wir sind für den Inhalt einer Seite, die mittels eines solchen Links erreicht wird, nicht verantwortlich.

Aus Gründen des Urheberrechts ist die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial aus dieser Website nicht gestattet. Wir haften nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von Informationen oder Dateien entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebots Seiten und/oder Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, daß diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Inhalte

Wir sind bestrebt sicherzustellen, daß die Inhalte der Website korrekt und auf neuestem Stand sind. Dennoch sollten Sie sich individuell und persönlich beraten lassen – auch, um so aktuelle Daten und Preise zu erfragen.

eMail-Verkehr

Aus technischen oder betrieblichen Gründen kann die Kommunikation via Mail gestört sein, und/oder eMails erreichen nicht rechtzeitig den/die Empfänger. Daher hat die Versendung von eMails an uns keine fristwahrende Wirkung und kann keine Fristen rechtsverbindlich setzen. Wir empfehlen, zeitkritische oder eilige Nachrichten zusätzlich per Post oder Kurier zu übersenden. Falls Sie sicher sein wollen, daß eMails ordnungsgemäß empfangen worden sind, fordern Sie bitte vom Empfänger eine schriftliche Empfangsbestätigung an.

Wir unternehmen alle vernünftigerweise zu erwartenden Vorsichtsmaßnahmen, um das Risiko einer Übertragung von Computerviren zu verhindern. Wir sind jedoch nicht haftbar für Schäden, die durch Computerviren entstehen. Bitte führen Sie selber Überprüfungen auf Computerviren durch, bevor Sie eMails lesen – insbesondere, bevor Sie eMail-Anhänge öffnen.

Die Kommunikation per eMail ist unsicher, da grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Dritte besteht. Wir empfehlen, keine vertraulichen Daten unverschlüsselt per eMail zu versenden.

Kirsten.Lesch

Weitere Hinweise

Thanks to WordPress

Template © number9 – A Premium WordPress Template by Blog Fashions.

Suchen

  • Kontakt


    Kirsten Lesch
    Villenweg 2
    24119 Kronshagen
    kl@kunst-genuss.de
    Telefon 0431 - 7 95 30
    Mobil 0174 - 49 47 47 9

Aktuell

Unser Spezielles ..

Pralinen und Konfekt für den speziellen Anlass

  • Pralinen (mit spezieller Füllung)
  • Trüffel, Petite Four

Thementorten für den speziellen Anlass

  • Torten (nach Saison)
  • Hochzeitstorten + Modetorten

Mobile Frühstücksnacks

  • Muffins eigene Kreationen
  • WRAPS eigene Kreationen
  • Kanapés
  • Mini-/Maxibrötchen
  • Champagnerfrühstück
  • Maritimes Büfett zB. Jacobsmoscheln, Hummerkrabben
  • Hummerbüfett

Edel-Büfett

  • von allem nur das Beste
  • themenbezogen
  • exclusiv und kreativ
  • auch mit Kulturprogramm

Organisation von Kunstausstellungen,
Musik-, Literatur- und Schauspielveranstaltungen